Sturm

M.Sc. Carolin Sturm

M.Sc. Carolin Sturm

Forschungsgebiet

  • Methodische Unterstützung beim Vorausdenken, Analysieren und Synthetisieren von Bauteilen im Systemkontext

Forschungsschwerpunkt

  • Methoden zur Analyse von Veränderungen an Bauteilen und Systemen

Bachelor- / Masterarbeiten

  • Aktuelle Bachelor- / Masterarbeiten finden sie hier.

Veröffentlichungen

  • Eine Übersicht der Veröffentlichungen finden Sie bei  ResearchGate

Publikationen


2020
Qualitative Modelling in Embodiment Design - Investigating the Contact and Channel Approach Through Analysis of Projects.
Grauberger, P.; Bremer, F.; Sturm, C.; Hoelz, K.; Wessels, H.; Gwosch, T.; Wagner, R.; Lanza, G.; Albers, A.; Matthiesen, S.
2020. Proceedings of the Design Society: DESIGN Conference, 1, 897–906. doi:10.1017/dsd.2020.260
2018
Eine qualitative Untersuchung der Reibungsverhältnisse und des Oberflächenverschleißes in schlagend angezogenen Schraubenverbindungen.
Matthiesen, S.; Wettstein, A.; Sturm, C.
2018. Schraubenverbindungen 2018 - 6. VDI-Tagung, Würzburg, 21. - 22. November 2018, VDI- Verlag
From Reality to Simulation – Using the C&C²-Approach to Support the Modelling of a Dynamic System.
Matthiesen, S.; Grauberger, P.; Sturm, C.; Steck, M.
2018. Procedia CIRP, 70, 475–480. doi:10.1016/j.procir.2018.03.039