Entwicklung einer grafischen Benutzeroberfläche zum Erstellen von hochdynamischen Prüfläufen

  • Forschungsthema:Entwicklung einer grafischen Benutzeroberfläche zum Erstellen von hochdynamischen Prüfläufen
  • Typ:Bachelorarbeit
  • Datum:ab sofort
  • Betreuer:

    M.Sc. Kai Wolter

  • Bearbeiter:in Bearbeitung
  • Links:PDF-Download
  • Aufgabe:

    Durch die zunehmende Komplexität von Validierungsumgebungen werden auch die entsprechenden Prüfläufe immer komplexer. Um das Erstellen dieser Prüfläufe zu erleichtern, soll im Rahmen dieser Arbeit eine grafische Benutzeroberfläche (GUI) entwickelt werden, die den Ingenieur dabei unterstützt die Prüfläufe zu erstellen.

    Die Prüflaufe der am IPEK befindlichen Validierungsumgebung werden derzeit mithilfe einer S-Function in Simulink integriert. Bei der Erstellung dieser S-Function gibt es keinerlei grafische Repräsentation der erstellten Abläufe. Ziel dieser Arbeit ist es daher eine MATLAB und/oder Simulink basierte GUI zu entwickeln die es dem Ingenieur erlaubt einen Prüflauf grafisch darzustellen und zu bearbeiten. Mithilfe der GUI soll dann eine S-Function automatisch generiert werden, die den entsprechenden Prüflauf abbildet.

    Profil:

    • Gute Kenntnisse in MATLAB (Simulink wünschenswert)
    • Interesse an Validierungsumgebungen
    • Studium des Maschinenbaus/Mechatronik/Elektrotechnik/Informatik