Untersuchung unterschiedlich gefertigter Oberflächen mit dem Weißlichtinterferometer und Oberflächenanalyse

  • Forschungsthema:Untersuchung unterschiedlich gefertigter Oberflächen mit dem Weißlichtinterferometer und Oberflächenanalyse
  • Typ:Bachelor-/ Masterarbeit
  • Datum:ab sofort
  • Betreuer:

    Arn Jörger, M. Sc.

  • Links:Download
  • Untersuchung unterschiedlich gefertigter Oberflächen mit dem Weißlichtinterferometer und Oberflächenanalyse


    Das Thema der vorliegenden Abschlussarbeit ist die Erstellung digitaler Abbilder unterschiedlich
    gefertigter Oberflächen. Mithilfe eines Weißlichtinterferometers oder eines Digitalmikroskops können
    Oberflächenprofile eingelesen werden.
    Die Oberflächenprofile können anschließend analysiert und in digitale Bauteile überführt werden. Zur
    Überführung der Oberflächen in digitale Bauteile steht am IPEK – Institut für Produktentwicklung eine
    Methode zur Verfügung, die im Rahmen dieser Abschlussarbeit weiterentwickelt werden soll.
    In weiteren Projekten werden die Bauteile zur Analyse deren tribologischen Verhaltens unter
    Belastung verwendet.

    Aufgabe:

    ▪ Analyse und Vergleich technischer Oberflächen
    ▪ Weiterentwicklung einer Methode zur Erstellung digitaler Bauteilkopien

    Profil:

    ▪ Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    ▪ Erfahrungen im Bereich der Tribologie sind vorteilhaft

    Bewerbungen mit Notenauszug und Lebenslauf bitte an arn.joerger@kit.edu