Systematic Literature Reveiw - Umgang mit Unsicherheiten in der Produktentwicklung

  • Forschungsthema:Systematic Literature Reveiw - Umgang mit Unsicherheiten in der Produktentwicklung
  • Typ:Bachelor-/ Masterarbeit
  • Datum:ab 12.03.2020
  • Betreuer:

    M.Sc. Valentin Zimmermann

  • Bearbeiter:offen
  • Systematic Literature Reveiw - Umgang mit Unsicherheiten in der Produktentwicklung

    Die Mechatroniksystementwicklung unterliegt einer Verschiebung von der Entwicklung physischer Produkte hin zu Produkt-Service-Systems, aufgrund von Trends wie beispielsweise der Vernetzung, Digitalisierung oder der Individualisierung. Durch diese Entwicklung, aber auch durch eine Erhöhung der Markdynamik und durch das kompetitive Umfeld, dem entwickelnde Unternehmen ausgesetzt sind, kann ein Anstieg der Unsicherheiten wahrgenommen werden. Produktentwicklungsprozesse unterliegen immer Unsicherheiten. Es ist jedoch von entscheidender Bedeutung für die Unternehmen einen adäquaten Umgang mit diesen zu finden. Zielsetzung der Arbeit ist ein Systematic Literature Review durchzuführen, um aus der Literatur geeignete Maßnahmen und Methoden diesbezüglich zu identifizieren. Auf Basis dieser sollen konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.

    Aufgabe

    • Durchführen eines Systematic Literature Reviews
    • Ableiten von konkreten Handlungsempfehlungen zum Thema Umgang mit Unsicherheiten in der Produktentwicklung

    Bei Interesse schicken Sie uns gerne eine E-Mail mit Lebenslauf und Notenauszug, dann vereinbaren wir ein persönliches Gespräch.