Doktorandin/Doktorand: Entwicklung einer indirekten Messmethodik zur Identifikation kritischer Zustände in PEM-Brennstoffzellen

  • Stellenausschreibung:

    Entwicklung einer indirekten Messmethodik zur Identifikation kritischer Zustände in PEM-Brennstoffzellen

  • Stellenart:

    Akademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter, Doktorandin/Doktorand (w/m/d)

  • Stellennummer:

    2090/2021

  • Institut:

    Nachwuchsgruppe Sensorbasierte Brennstoffzellenentwicklung

  • Eintrittstermin:

    ab sofort

  • Bewerbungsfrist:

    15.09.2021

  • Kontaktperson:

    Dr.-Ing. Jan Haußmann