deutsch  | Home | Impressum | Data Protection | Sitemap | KIT

Masterarbeit

Masterarbeit
Subject:Modellierung und Simulation eines ortsaufgelösten Batteriezellmodells im Gesamtsystem
Type:Masterarbeit
Date:ab sofort
Tutor:

M.Sc. Marcel Nöller

Person in Charge:offen
Links:Abschlussarbeit

Hybride Antriebssysteme weisen ein komplexeres Thermomanagement-System auf als rein konventionelle
Fahrzeuge. Zudem muss der besondere thermische Betriebsbereich der Traktionsbatterie berücksichtigt
werden. Die ganzheitliche Betrachtung des elektrischen, sowie konventionellen Antriebsstrangs weist
Optimierungspotential im Hinblick auf Energiebedarf und Emissionen auf, die bisher nicht berücksichtigt
wurden. Im Rahmen dieser Masterarbeit liegt der Fokus auf aktiv intern temperierten Batteriesystem. Hier soll
ein ortsaufgelöstes Simulationsmodell einer Batteriezelle entstehen, das eine Zelle elektrisch und thermisch
hinreichend genau abbilden kann. Dieses Modell soll dann in eine Gesamtbatterie auf Systemebene integriert
und wichtige Kerngrößen des Systems abgeleitet werden, z.B. der Gesamt-Wärmestrom ins
Temperiermedium.

 

Abbildung 1: Eingangsparameter, Modellebene und Ergebnisse einer ortsaufgelösten Simulation

 

Aufgabe:

  • Einarbeitung in Vorarbeiten zur Simulation von Batteriezellen
  • Wahl eines geeigneten Detailierungsgrades des Modells
  • Modellierung eines ortsaufgelösten Batteriezellmodells
  • Einbindung des Modells in den Gesamtsystemkontext
  • Validierung Gesamtsystem durch Simulation

 

Profil:

  • Studium des Maschinenbaus / Mechatronik / Elektrotechnik mit Interesse an Batterietechnik
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Vorwissen zu Batteriezellen und -systemen hilfreich
  • Vorwissen in Matlab/Simulink und FEM

 


Bewerbungen bitte mit Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf und Notenauszug) an marcel.noeller@kit.edu