Analyse und Bewertung von Modellierungsmethoden im Kontext der Batteriesystementwicklung

  • Subject:Analyse und Bewertung von Modellierungsmethoden im Kontext der Batteriesystementwicklung
  • Type:Bachelor-/Masterarbeit
  • Date:ab sofort
  • Tutor:

    M.Sc. Philip Müller-Welt

  • Person in Charge:offen
  • Für eine Vielzahl an elektrifizierten Anwendungen stellt die Batterie eine leistungsbegrenzende Komponente dar, weshalb eine für die individuelle Anwendung optimierte Batterie erforderlich ist. Zur idealen Auslegung des Batteriesystems ist dabei eine ganzheitliche Betrachtung der verschiedenen Domänen wie Elektrik, Thermik, Mechanik notwendig. Zur idealen Nutzung eines vorhandenen Bauraums kann zusätzlich die Nutzung von formatflexibel produzierten Zellen Potential bieten.

    Aufgabe:

    Sie erarbeiten durch eine umfassende Analyse einen Überblick über den derzeitigen Stand der Forschung bezüglich Modellierungsmethoden für Batteriezellen und -systeme unter Berücksichtigung der jeweils betrachteten Teilmodelle und Detaillierungsgrade. Anschließend untersuchen Sie Vor- und Nachteile der gefundenen Methoden und prüfen deren Umsetzbarkeit und Herausforderungen für einen Modellierungsansatz unter Nutzung von formatflexibel produzierten Zellen.

    Profil:

    - Sie sind in einem ingenieurswissenschaftlichen Studiengang immatrikuliert

    - Fachliche Grundkenntnisse im Bereich der Batteriesysteme von Vorteil

    - Sie arbeiten selbstständig und stets zuverlässig

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte eine aussagekräftige Bewerbung an: philip.mueller-welt@kit.edu