Anwendung

Aus IPEK-Glossar
Version vom 26. Februar 2021, 17:18 Uhr von FF-Power-Tools (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Anwendung
Verantwortliches Forschungsfeld Forschungsfeld Power-Tools
Stadium Up-to-Date

IPEK-Definition (dt.)

Unter Anwendung im Kontext von handgehaltenen Power-Tools wird die Aneinanderreihung von Tätigkeiten zur Erfüllung einer Arbeitsaufgabe verstanden.

IPEK-Definition (engl.)

Application in the context of hand-held power tools is defined as a series of activities to complete a work task.

Erlärender Text

Eine Anwendung kann beispielsweise die Schweißnahtvorbereitung sein, welche sich aus den Tätigkeiten Anschalten der Maschine, Halten im Leerlaufbetrieb, Anfasen von Stahl und Ausschalten der Maschine zusammensetzt.

Literatur

T. Gwosch, “Antriebsstrangprüfstände zur Ableitung von Konstruktionszielgrößen in der Produktentwicklung handgehaltener Power-Tools,” in Forschungsberichte des IPEK – Institut für Produktentwicklung, A. Albers and S. Matthiesen, Eds., vol. 117, Karlsruhe, 2019.

Literatur URL

https://publikationen.bibliothek.kit.edu/1000096256

Siehe auch