Lagerungen

Aus IPEK-Glossar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Grundfunktionen

  • Kräfte zwischen relativ zueinander bewegten Komponenten durch geeignete WFP und LSS aufnehmen und übertragen.
  • Freiheitsgrade gezielt begrenzen, um gewünschte Kinematik zu erzielen.
  • Reibung bei relativer Bewegung im WFP minimieren.

Korrekturkriterien

Aufgabe

Funktion

Lagerung

Überdimensionierte Lagerung

Gestaltung

Montage

Dichtigkeit

Schmierung

Darstellung