Plattform und Hut

Aus IPEK-Glossar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Plattform und Hut
Verantwortliches Forschungsfeld Forschungsfeld Entwicklungs- und Innovationsmanagement
Stadium Up-to-Date

IPEK-Definition (dt.)

​Eine Plattform ist die Menge jener Subsysteme, die in unterschiedlichen technischen Systemen unverändert zum Einsatz kommt. Der Hut hingegen umfasst die restlichen Subsysteme, die in den unterschiedlichen technischen Systemen die Menge aller Funktionen oder Attribute variieren. Die Subsysteme der Plattform müssen nicht zwingend physisch miteinander verbunden sein (z. B. durchgängig verwendeter Softwarecode eines elektrischen Fensterhebers); dies ist jedoch häufig der Fall. Bei der Plattformbauweise ist es ebenfalls naheliegend, Schnittstellen einheitlich zu definieren, um die Hüte austauschen zu können. Sind die Subsysteme der Plattform durchgängig miteinander verbunden und besitzen die Hüte einheitliche Schnittstellen, kann die Plattform als Schnittstellen-Träger bezeichnet werden.

IPEK-Definition (engl.)

A platform is the set of subsystems that is used unchanged in different technical systems. The hat, on the other hand, comprises the remaining subsystems that vary the set of all functions or attributes in the different technical systems. The subsystems of the platform do not necessarily have to be physically connected to each other (e.g., consistently used software code of an electric window regulator); however, this is often the case. In platform design, it is also obvious to define interfaces uniformly in order to be able to exchange hats. If the subsystems of the platform are universally interconnected and the hats have uniform interfaces, the platform can be called an interface carrier.

Andere Definition

Literatur

  • Bursac 2016
  • Albers / Scherer / Bursac / Rachenkova 2015

Literatur URL

https://www.researchgate.net/publication/274321539_Model_Based_Systems_Engineering_in_Construction_Kit_Development_-_Two_Case_Studies

Siehe auch