Problemlösungsteam - PLT

Aus IPEK-Glossar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Problemlösungsteam - PLT
Verantwortliches Forschungsfeld Forschungsfeld Entwicklungs- und Innovationsmanagement
Stadium Up-to-Date

IPEK-Definition (dt.)

Nach initialer Zusammenstellung des Problemlösungsteams (PLT) sollte dieses kontinuierlich überprüft und adaptiert wird. Aufgrund der Tatsache, dass die unterschiedlichen Aktivitäten der Problemlösung auch unterschiedliche Kompetenzen verlangen, spielt die Zusammenstellung des bestmöglichen Problemlösungsteams eine entscheidende Rolle. Deshalb sollte vor jedem Schritt der SPALTEN Problemlösungsmethodik hinterfragt werden, ob das Team den Ansprüchen der anstehenden Aktivität genügt oder ob beispielsweise Experten hinzugezogen werden sollten.

IPEK-Definition (engl.)

After the initial composition of the problem solving team (PST), it should be continuously reviewed and adapted. Due to the fact that the different activities of problem solving also require different competencies, the composition of the best possible problem solving team plays a decisive role. Therefore, before each step of the SPALTEN problem solving methodology, it should be questioned whether the team meets the requirements of the upcoming activity or whether, for example, experts should be consulted.

Abbildung

SPALTEN


Andere Definition

Literatur

  • Ansätze zur Steigerung der Methodenakzeptanz in agilen Prozessen der PGE - Produktgenerationsentwicklung, Nicolas Reiß, 2018
  • 15 Years of SPALTEN Problem Solving Methodology in Product Development, August 2016, Conference: NordDesign At: Trondheim Albert Albers, Nicolas Reiss, Nikola Bursac, Jan Breitschuh
  • VDI 2221 Blatt 1 - Entwicklung technischer Produkte und Systeme - Modell der Produktentwicklung

Literatur URL

Siehe auch