Systemtribometer

Aus IPEK-Glossar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Systemtribometer
Verantwortliches Forschungsfeld Tribologische Systeme
Stadium Up-to-Date

IPEK-Definition (dt.)

Ein Systemtribometer ist eine Validierungsumgebung, die die Untersuchung tribologischer Systeme unter Abbildung der Bedingungen einer Referenzanwendung wie bspw. Schmierung, Geometrie oder Umgebungsrandbedingungen ermöglicht.

IPEK-Definition (engl.)

tbd

Literatur

  • Behrendt, Matthias (2009): Entwicklung eines Systemtribometers mit Abbildung mehrachsiger instationärer Beanspruchungskollektive zur Analyse von Reibung und Verschleiß im Mischreibungsgebiet im Kontext nasslaufender Umschlingungs-CVT. Dissertation. In: Albert Albers (Hg.): Forschungsberichte des IPEK ‐ Institut für Produktentwicklung. ISSN: 1615-8113, Bd. 36. Karlsruhe.

Literatur URL

Siehe auch