Testumgebung

Aus IPEK-Glossar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Testumgebung
Verantwortliches Forschungsfeld Forschungsfeld Validierung technischer Systeme
Stadium Up-to-Date

IPEK-Definition (dt.)

​Eine Testumgebung beinhaltet die Gesamtheit aller physischen und virtuellen Modelle bzw. Originale, die notwendig sind, um einen oder mehrere Testfälle durchzuführen und das erwartete Systemverhalten zu erfassen.

IPEK-Definition (engl.)

A test environment contains the totality of all physical and virtual models or originals, which are necessary to execute one or more test cases and to capture the expected system behavior.

Andere Definition

Literatur

  • Ebel B. (2015): Modellierung von Zielsystemen in der interdisziplinären Produktentstehung, Dissertation, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe.

Literatur URL

Siehe auch