Validierungsumgebung

Aus IPEK-Glossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Validierungsumgebung
Verantwortliches Forschungsfeld Forschungsfeld Validierung technischer Systeme
Stadium Up-to-Date

IPEK-Definition (dt.)

Eine geeignete Validierungsumgebung (VU) nach dem IPEK-X-in-the-Loop-Ansatz bietet die Voraussetzungen für die Durchführung von Validierungsaktivitäten, bei denen ein (Teil-) System im Kontext des übergeordneten Systems und seiner Connected Systems validiert wird. Eine Validierungsumgebung ist somit eine konkrete Ausprägung eines Handlungssystems für die Validierung im Sinne von Methoden und des Ressourcensystems für mindestens eine Kombination aus Produkt und einem Validierungsziel zu einem bestimmten Zeitpunkt im Produktlebenszyklus

IPEK-Definition (engl.)

A suitable validation environment (VE) according to the IPEK-X-in-the-Loop-Approach provides the conditions to conduct validation activities, where a (sub-) system is validated in the context of the super system and connected systems. Hence, a validation environment is a concrete manifestation of an operation system for validation in terms of methods and the system of resources for at least one combination of a product and a validation objective at a specific point in the product lifecycle

Andere Definition

​Im Kontext des IPEK X-in-the-Loop Frameworks bezeichnet die Validierungsumgebung dessen konkrete Ausprägung als Handlungssystem zur Validierung, in Bezug auf die Methoden und das Ressourcensystem für eine oder mehrere Kombinationen aus einem Produkt, einem Punkt im Produktlebenszyklus und einem Validierungsziel.

Literatur

  • Albers, Albert; Mandel, Constantin; Yan, Steven; Behrendt, Matthias (2018): SYSTEM OF SYSTEMS APPROACH FOR THE DESCRIPTION AND CHARACTERIZATION OF VALIDATION ENVIRONMENTS. In : DS92: Proceedings of the DESIGN 2018 15th International Design Conference: Marjanović, D.; Bojcetić, N.; Pavković, N, pp. 2799–2810.
  • Albers, A.; Fischer, J.; Klingler, S.; Behrendt, M.(2014): Durchgängige Validierung und Verifizierung am Beispiel der akustischen Eigenschaften eines Elektrofahrzeugs. In: Grazer Symposium Virtuelles Fahrzeug. Graz 2014a

Literatur URL

Siehe auch