deutsch  | Home | Impressum | Data Protection | Sitemap | KIT

Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
IPEK
Institute of Product Engineering

Campus South

Kaiserstr. 10
76131 Karlsruhe

Geb. 10.23
(Hochhaus)
Kaiserstr. 10
Tel. +49 721 608-42371
Fax: +49 721 608-46051

Geb.50.33
(Fasanengarten)
Gotthard-Franz-Str. 9
Tel. +49 721 608-43681
Fax: +49 721 608-46966

Geb. 70.14
(Mackensen-Kaserne)
Rintheimer Queralle 2
Tel. +49 721 608-46470
Fax: +49 721 608-45487

WiGeP
WIGEP LOGO

o. Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Albert Albers

Prof. Dr.-Ing. Sven Matthiesen

VDI Fachtagung
Bild

Welcome to IPEK

Our Research Fields

Research designs the future - at IPEK we fulfill this mission statement by our ten research fields. Here you can get more details.

Our Equipment

Our extensive and cutting-edge equipment allows us to optimally apply newest methods of product development. Here you can get more details.

Your Career at IPEK

The IPEK offers a variety of interesting and demanding activity areas – from student assistent to PhD. student. Be part of our Team.

Forschungsfelder des IPEK to our equipment Karriere am IPEK

 

NEWS

Bild
Das IPEK beim Internationalen VDI-Kongress „CVT in automotive applications“ in Baden-Baden

Am 19. und. 20. März fand in Baden-Baden die Internationale VDI-Fachkonferenz „CVT in automotive applications“ statt. Sie ist die einzige Fachkonferenz weltweit, die sich ausschließlich dem Thema CVT im Fahrzeug widmet.

Weitere Informationen

Bild
Promotion Herr M.Sc. Thomas Gwosch

Das IPEK gratuliert Herrn M.Sc. Thomas Gwosch zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 20.03.2019 zum Thema „Antriebsstrangprüfstände zur Ableitung von Konstruktionszielgrößen in der Produktentwicklung handgehaltener Power-Tools".

Weitere Informationen

Bild
Promotion Herr Dipl.-Ing. Thibaut Reuschlé

Das IPEK gratuliert Herrn Dipl.-Ing. Thibaut Reuschlé zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 13.02.2019 zum Thema „Multi-objective optimization of plug-in hybrid powertrains“.

Weitere Informationen

 
Bild
Promotion Herr Dipl.-Ing. Christian Koch

Das IPEK gratuliert Herrn Dipl.-Ing. Christian Koch zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 28.02.2019 zum Thema „Eine Methode zur optischen Messung der Federbewegungen in Torsionsdämpfersystemen“.

Weitere Informationen

Bild
Berufung von Professor Albers in die Nationale Plattform Zukunft der Mobilität

Um Lösungen für die derzeitigen Herausforderungen des Mobilitätssektors zu erarbeiten, hat die Bundesregierung am 19.09.2018 die Einsetzung der Nationale Plattform Zukunft der Mobilität (NPM) beschlossen.

Weitere Informationen

bild
Product Lifecycle Management @thyssenkrupp Business Unit Mining Technologies: 3rd PLM Conference

Das IPEK blickt gemeinsam mit thyssenkrupp auf drei inspirierende Konferenztage im Rahmen der dritten PLM Konferenz Anfang Februar 2019 zurück: Gemeinsam mit über 50 internationalen thyssenkrupp Kollegen.