deutsch  | Home | Impressum | Sitemap | KIT

Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
IPEK
Institute of Product Engineering

Campus South

Kaiserstr. 10
76131 Karlsruhe

Geb. 10.23
(Hochhaus)
Kaiserstr. 10
Tel. +49 721 608-42371
Fax: +49 721 608-46051

Geb.50.33
(Fasanengarten)
Gotthard-Franz-Str. 9
Tel. +49 721 608-43681
Fax: +49 721 608-46966

Geb. 70.14
(Mackensen-Kaserne)
Rintheimer Queralle 2
Tel. +49 721 608-46470
Fax: +49 721 608-45487

WiGeP
WIGEP LOGO

o. Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Albert Albers

Prof. Dr.-Ing. Sven Matthiesen

Welcome to IPEK

Our Research Fields

Research designs the future - at IPEK we fulfill this mission statement by our eight research fields. Here you can get more details.

Our Equipment

Our extensive and cutting-edge equipment allows us to optimally apply newest methods of product development. Here you can get more details.

Your Career at IPEK

The IPEK offers a variety of interesting and demanding activity areas – from student assistent to PhD. student. Be part of our Team.

Forschungsfelder des IPEK to our equipment Karriere am IPEK

NEWS

Bild
Abschluss des Forschungsprojektes Prüfung Elektrowerkzeuge

Im Rahmen des öffentlich geförderten Forschungsvorhabens Prüfung Elektrowerkzeuge haben sich zum Ende der Projektlaufzeit die Mitarbeiter des Instituts für Werkzeugforschung und Werkstoffe (IFW) und des IPEK 

Weitere Informationen

Promotion Munker
Promotion Herr Florian Munker

Im Rahmen der öffentlichen Vorstellung seiner Forschungsergebnisse hat Herr Munker einen „Ansatz zur anwenderorientierten Systemmodellierung für die interdisziplinäre Produktentwicklung“ präsentiert.

Weitere Informationen

ProVIL Gewinner Team
Das ProVIL-Gewinner Team bei Porsche Drive

„Spätestens nachdem jeder Studierende den 911er gefahren hatte, war das Grinsen in den Gesichtern wie in Stein gemeißelt“. Mit diesem Satz verabschiedete sich die Kollegin bei Porsche nachdem Porsche-Drive Event.

Weitere Informationen

 
Versammlung
Testfeld zum vernetzten und automatisierten Fahren

Am Montag dem 31.10.2016 übergab Verkehrsminister Winfried Hermann im Panoramasaal des KVV den Zuwendungsbescheid für das „Testfeld zum vernetzten und automatisierten Fahren“ an Dr. Frank Mentrup, OB der Stadt Karlsruhe.

Bild
Ankündigung der International Conference on Gears 2017

Prof. Albers hält einen Keynote-Vortrag auf der International Conference on Gears 2017 in Garching. Am 13.-15. September 2017 findet die International Conference on Gears 2017 in Garching statt. Weitere Informationen und der Call for Papers können auf der Konferenzhomepage abgerufen werden.

 

Preisübergabe
Professor Albers als Ehrengast auf der 50-Jahrfeier des Instituts für Konstruktionstechnik in Braunschweig

Mit dem Vortrag „Erfolgreich Konstruieren: Durch Fachwissen, Kreativität und Methodik zur Innovation“ nahm Professor Albers am 14.10.2016 an der 50-Jahrfeier des Instituts für Konstruktionstechnik in Braunschweig teil.