deutsch  | Home | Impressum | Sitemap | KIT

Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
IPEK
Institute of Product Engineering

Campus South

Kaiserstr. 10
76131 Karlsruhe

Geb. 10.23
(Hochhaus)
Kaiserstr. 10
Tel. +49 721 608-42371
Fax: +49 721 608-46051

Geb.50.33
(Fasanengarten)
Gotthard-Franz-Str. 9
Tel. +49 721 608-43681
Fax: +49 721 608-46966

Geb. 70.14
(Mackensen-Kaserne)
Rintheimer Queralle 2
Tel. +49 721 608-46470
Fax: +49 721 608-45487

WiGeP
WIGEP LOGO

o. Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Albert Albers

Prof. Dr.-Ing. Sven Matthiesen

Infobox 4922

Welcome to IPEK

Our Research Fields

Research designs the future - at IPEK we fulfill this mission statement by our eight research fields. Here you can get more details.

Our Equipment

Our extensive and cutting-edge equipment allows us to optimally apply newest methods of product development. Here you can get more details.

Your Career at IPEK

The IPEK offers a variety of interesting and demanding activity areas – from student assistent to PhD. student. Be part of our Team.

Forschungsfelder des IPEK to our equipment Karriere am IPEK

NEWS

Bild
Prof. Albers zu Besuch in Qingdao und Shanghai, VR China

Im Rahmen seiner einwöchigen Blockvorlesung „Moderne Fahrzeugtechnik“ unterrichtete Prof. Albers vom 13ten bis 18ten November 2017 chinesische und internationale Studierende an der Tongji-Universität in Shanghai, siehe Foto. Zuvor hielt er an der Shandong University of Science and Technology in Qingdao einen Vortrag über Kreativität und Methodik

Weiter Informationen 

Bild
Dr. Simon Klingler mit dem Carl-Freudenberg-Preis ausgezeichnet

Im Rahmen der Carl-Benz-Lecture wurde am 23. November 2017 der Carl-Freudenberg-Preis vergeben. Mit dem Preis werden bereits seit 1951 herausragende wissenschaftliche Arbeiten an der Universität Karlsruhe, dem heutigen KIT, ausgezeichnet. Zu den Preisträgern zählte in diesem Jahr mit Herrn Dr. Simon Klingler auch ein Alumnus des IPEK, 

Bild
IPEK glänzt beim GfSE - Studentenwettbewerb

Im Rahmen des Tages des Systems Engineering (TdSE) 2017 fand am 10.11.2017 die Endrunde des GfSE – Studentenwettbewerbs in Paderborn statt. Der Wettbewerb richtet sich an alle Studierenden die im Verlauf des letzten Jahres eine Abschlussarbeit im Themenfeld des Systems Engineering verfasst haben

Weitere Informationen 

 
Loga
Artikel in der Zeitschrift promobil

In der Zeitschrift promobil erschien im November 2017 ein Artikel mit dem Inhalt Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. Dort nimmt Prof Albers Stellung. Den Artikel können  Sie hier anschauen 

Bild
Diesel-Diskussion: "Politik muss Grenzwerte vorgeben, keine Technologie"

Stellungnahmen zum Thema Verbrennungsmotoren im Interview mit der Deutschen Welle. Prof. Albers berichtet wie Verbrennungsmotoren ökologisch und volkswirtschaftlich noch sehr lange eine wichtige Rolle spielen werden.

Link zum Artikel

 

Bild
Faszination Maschinenkonstruktion – Einführung der Erstsemester-Studierenden

Zum Start in das Maschinenbaustudium am KIT fand am 24.10.2017 die Einführungsveranstaltung zur Maschinenkonstruktionslehre I statt. Prof. Albers begrüßte die Erstsemester-Studierenden mit der Frage „Was macht ein Ingenieur?“ und führte sie in die Thematik der Maschinenkonstruktion ein.

Weitere Informationen