english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Herr Norbert Burkardt wurde durch die FDIBA zum Prof. h.c. der Technischen Universität Sofia ernannt

Bild
Herr Prof. h. c. Burkardt bei der Verleihung der Ehrenprofessorenwürde

Am 28.03.2018 wurde Herr Norbert Burkardt für seinen bedeutenden Beitrag zum Aufbau der Fakultät für Deutsche Ingenieur- und Betriebswirtschaftsausbildung und sein langjähriges wissenschaftliches Engagement in der Ausbildung von Bachelor- und Masterstudierenden des Studiengangs „Allgemeiner Maschinenbau“ an der FDIBA zum Ehrenprofessor - Prof. h.c. - der Technischen Universität Sofia ernannt.

 

Das IPEK engagiert sich seit mehr als zwei Jahrzehnten an der FDIBA. Seit 1994 hält Herr Prof. h.c. Norbert Burkardt an der FDIBA Vorlesungen in der Maschinenkonstruktionslehre, Produktentwicklung und seit einiger Zeit auch im Leichtbau. 

 

Die Ehrung erfolgte vor dem Akademischen Rat der TU Sofia im Senatssitzungssaal durch den Rektor der TU, Prof. Eng. Georgi Mihov mit einer Laudatio des Dekans der FDIBA, Prof. Aleksandar Tsenov. Herrn Prof. h. c. Norbert Burkardt wurde die Ernennungsurkunde mit einer Plakette überreicht. Abschliessend trug sich Prof. h.c. Norbert Burkardt in  das "goldene Buch" der besonders Geehrten der TU Sofia ein. Seine Antrittsvorlesung hielt Herr Prof. h.c. Norbert Burkardt über das Thema System Oriented Light Weight Design. Die Veranstaltung wurde mit einem Empfang der Fakultät im Gästehaus abgeschlossen.

 

Das IPEK-Team gratuliert Herrn Prof. h.c. Norbert Burkardt zu seiner verdienten Auszeichnung. Die Wertschätzung, die ihm durch diese Würdigung entgegengebracht wurde, hat er durch großes persönliches Engagement - auch in der Lehre in der Universität und nun des KIT über viele Jahre hinweg wirklich verdient. Er ist sicher auch aus der Sicht vieler Studierendengenerationen in Karlsruhe ein begnadeter und stets als Ansprechpartner für seine Studierenden Lehrender. Im IPEK-Team hat er mit seiner menschlichen und offenen Art immer einen wertvollen Beitrag geleistet und tut dies auch heute nach seiner Pensionierung immer noch mit vollem Elan. Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung vom ganzen IPEK-Team!