english  | Home | Impressum | Sitemap | KIT

IPEK-Forschungsberichte

IPEK-Forschungsberichte
Band Bild Datum Autor Titel
IPEK-Forschungsberichte Band 6 21.10.2002

Dr.-Ing. Sven Matthiesen

Ein Beitrag zur Basisdefinition des Elementmodells "Wirkflächenpaare & Leitstützstrukturen" zum Zusammenhang von Funktion und Gestalt technischer Systeme

IPEK-Forschungsberichte Band 8 15.07.2002

Dr.-Ing. Dirk Schweinberger

Eine Methodik zur Unterstützung der Suche und Auswahl von Partnern für kooperative Produktinnovationsprojekte

13.11.2003

Dr.-Ing. Arne Krüger

Kupplungsrupfen - Ursachen, Einfluesse und Gegenmaßnahmen -

30.01.2004

Dr.-Ing. Martin Fritz

Methodische Entwicklung modellbasierter Überwachungsfunktionen für mechatronische Systeme im Kraftfahrzeug am Beispiel eines elektromechanischen Radbremsaktors

09.12.2004

Dr.-Ing. Dieter Emmrich

Entwicklung einer FEM-basierten Methode zur Gestaltung von Sicken für biegebeanspruchte Leitstütztstrukturen im Konstruktionsprozess

26.01.2005

Dr.-Ing. Asli Arslan-Hürst

Integration ingenieurkeramischer Werkstoffe in das funktionsrelevante Wirkflächenpaar einer Kupplung

IPEK-Forschungsberichte Band 17 25.04.2005

Dr.-Ing. Jochen Marz

Mikrospezifischer Produktentwicklungsprozess (µPEP) für werkzeuggebundene Mikrotechniken

20.07.2001 Dr.-Ing Martin Augustin

Entwicklung einer Mess-, Steuer- und Regel-Einrichtung für einen Reifenprüfstand zur Durchführung realer Messprozeduren in Echtzeit

24.11.2005

Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Pascal Häussler

Ein neuer Prozess zur parameterfreien Formoptimierung dynamisch beanspruchter Bauteile in mechanischen Systemen auf Basis von Lebensdaueranalysen und hybriden Mehrkörpersystemen

06.10.2005

Dr.-Ing. Khalid Abu Snima

Kenngrößen und Belastungsgrenzen von nasslaufenden Lamellenkupplungen unter Dauerschlupfbeanspruchung
IPEK-Forschungsberichte Band 23 25.07.2006

Dr.-Ing. Marcus Saak

Entwicklung eines Konzeptes und eines Prototypen für ein rechnergestütztes Werkzeug zum effizienten Einsatz der Problemlösungsmethodik "SPALTEN"

13.07.2007

Dr.-Ing. Andreas Stuffer

Prototyp eines stufenlos verstellbaren Getriebes als Technologieträger für die Potenzialabschätzung von ingenieurkeramischen Werkstoffen in geschmierten Friktionssystemen

18.09.2007

Dr.-Ing. Sven Brudniok

Methodische Entwicklung hochintegrierter mechatronischer Systeme am Beispiel eines humanoiden Roboters

IPEK-Forschungsberichte Band 27 17.12.2007

Dr.-Ing. Stefan Hauser

Konzepte zur Validierung geometrischer Charakteristika von Mikroverzahnungen und -getrieben

17.03.2008

Dr.-Ing. Daniel Metz

Entwicklung einer simulationsgestützten Methode zur Unterstützung der Auslegung von urgeformten hochbeanspruchbaren Mikrobauteilen

IPEK-Forschungsberichte Band 29 25.02.2008

Dr.-Ing. Mirko Meboldt

Mentale und formale Modellbildung in der Produktentstehung: als Beitrag zum integrierten Produktentstehungs-Modell (iPeM)

01.07.2008

Dr.-Ing Lukas Nowicki

Raue Oberflächen in geschmierten Tribokontakten

17.10.2008

Dr.-Ing. Hubert Beitler

Untersuchung zum Temperatur-und Wärmeabgabeverhalten einer Einscheiben-Trockenkupplung
IPEK-Forschungsberichte Band 32 28.11.2008

Dr.-Ing. Manfred Ohmer

Ein Beitrag zur Synthese technischer Systeme auf Basis des Contact & Channel Model C&CM

IPEK-Forschungsberichte Band 33 09.01.2009

Dr.-Ing. Serhan Ili

Open Innovation im Kontext der Integrierten Produktentwicklung Strategien zur Steigerung der F&E-Produktivität

25.05.2009

Dr.-Ing. Carel Karrar

Ein Beitrag zur Entwicklung, Dimensionierung und Prüfung trockenlaufender Kupplungen und Bremsen in Antriebsstrangsystemen im Hinblick auf die Vermeidung von Reibschwingungen

29.05.2009

Dr.-Ing. Matthias Behrendt

Entwicklung eines Systemtribometers mit Abbildung mehrachsiger instationärer Beanspruchungskollektive zur Analyse von Reibung und Verschleiß im Mischreibungsgebiet im Kontext nasslaufender Umschlingungs-CVT

10.06.2009

Dr.-Ing. Jochen Oerding

Ein Beitrag zum Modellverständnis der Produktentstehung - Strukturierung von Zielsystemen mittels C&CM

30.10.2009

Dr.-Ing. Michael Mitariu-Faller

Methoden und Prozesse zur Entwicklung von Friktionssystemen mit Ingenieurkeramik am Beispiel einer trockenlaufenden Fahrzeugkupplung
05.11.2009

Dr.-Ing. Pablo Leslabay

Robustheitsbasierte Optimierung für mechanische Systeme mit großer Streuung der relevanten System- und Elementgrößen

08.12.2009

Dr.-Ing. Jens Ottnad

Topologieoptimierung von Bauteilen in dynamischen und geregelten Systemen

08.12.2009

Dr.-Ing. Tobias Deigendesch

Kreativität in der Produktentwicklung und Muster als methodisches Hilfsmittel

23.04.2010

Dr.-Ing. Hans-Georg Enkler

Rechnergestützter Entwurf von Bauteilen mit stark streuenden Leitstützstrukturen am Beispiel hochbelastbarer urgeformter mikromechanischer Systeme

29.10.2010

Dr.-Ing. Tobias Düser

X-in-the-Loop-ein durchgängiges Validierungsframework für die Fahrzeugentwicklung am Beispiel von Antriebsstrangfunktionen und Fahrassistenzsystemen

03.12.2010

Dr.-Ing. Thomas Alink

Bedeutung, Darstellung und Formulierung von Funktion für das Lösen von Gestaltungsproblemen mit dem C&C-Ansatz

18.11.2011

Dr.-Ing. Markus Frietsch

Ein Beitrag zum effizienten Einsatz von Reinforcement Learning zur Steuerung nichtlinearer Systeme am Beispiel eines Zweiachsroboters



Publikationsliste