english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Drittes Treffen des IGF-Vorhabens 19881 N

Foto
Besichtigung des Schleifscheibenprüfstands bei der Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe in Remscheid

Am Dienstag, den 25.06.2019, trafen sich die Firmen des projektbegleitenden Ausschusses, die beteiligte Forschungsstellen Institut für Werkzeuge und Werkstoffe der FGW - Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe und das IPEK - Institut für Produktentwicklung im Rahmen des IGF-Vorhabens 19881 N, „Systemische Prüfung Winkelschleifer“, bei der Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe in Remscheid.  Ziel dieses Forschungsvorhabens ist die Verbesserung der Elektrowerkzeugerprobung und die Unterstützung der Schleifmittelrezepturentwicklung durch die Erforschung der mehrachsigen dynamischen Kraft- und Momentenverläufe im Schleifkontakt und an der Werkzeugaufnahme vom Beispielsystem Winkelschleifer.

In der Sitzung wurde ein Geräteprüfstand, der die dynamischen Belastungen in vier Freiheitsgraden auf die Werkzeugaufnahme eines Winkelschleifer aufprägen kann, vorgestellt. Ein Schleifscheibenprüfstand, der verschiedene Maschinen und Eingriffswinkel einstellen kann, wurde zusätzlich vorgestellt und konnte im Anschluss an die Sitzung von allen Anwesenden besichtigt werden.

Text Matthias Dörr