english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Promotion Herr Dipl.-Ing. Sebastian Mangold

Bild
Prof. Elsner, Prof. Krause, Hr. Mangold und Prof. Matthiesen

Das IPEK gratuliert Herrn Dipl.-Ing. Sebastian Mangold zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 24.09.2019 zum Thema „Erfassung heterogener passiver Anwendereigenschaften und deren Abbildung in einem einstellbaren Hand-Arm Modell am Beispiel eines Impulsschraubers".
Herr Mangold erforschte die Eigenschaften des menschlichen Hand-Arm-Systems bei rotatorischen Anregungen, wie sie bspw. bei Impulsschraubern oder Bohrhämmern vorkommen. Herr Mangold leitete daraus eine Methode ab, welche die Messung der passiven Anwendereigenschaften am Power-Tool bei unterschiedlichen Haltungen des Anwenders ermöglicht. Darüber hinaus ermöglichten die Forschungsarbeiten von Herrn Mangold die Entwicklung eines physischen Hand-Arm-Modells, in dem die Anwendereigenschaften einstellbar sind und das für die Validierung von Power-Tools genutzt werden kann.

Text: Thomas Gwosch