english | Home | Impressum | Sitemap | KIT

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
IPEK Institut für Produktentwicklung
Campus Süd

Kaiserstr. 10
76131 Karlsruhe

Geb. 10.23
(Hochhaus)
Kaiserstr. 10
Tel. +49 721 608-42371
Fax: +49 721 608-46051

E-Mail
sekretariatMsu7∂ipek kit edu

Geb.50.33
(Fasanengarten)
Gotthard-Franz-Str. 9
Tel. +49 721 608-43681
Fax: +49 721 608-46966

Geb. 70.14
(Mackensen-Kaserne)
Rintheimer Querallee 2
Tel. +49 721 608-46470
Fax: +49 721 608-45487

WiGeP
WiGeP LOGO

Univ.-Prof.Dr.-Ing. Dr.h.c. A. Albers
Univ.-Prof.Dr.-Ing. S. Matthiesen


Mitglieder der
wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktentwicklung

http://www.wigep.de/

Willkommen am IPEK

Unsere Forschungsfelder

Zukunft durch Forschung gestalten - diesem Leitgedanken folgen wir am IPEK in unseren acht Forschungsfelder. Hier erfahren Sie mehr.

Unsere Ausstattung

Unsere umfangreiche und hochmoderne Ausstattung ermöglicht uns den optimalen Einsatz neuester Methoden der Produktentwicklung. Hier erfahren Sie mehr.

Ihre Karriere am IPEK

Das IPEK bietet vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung – vom Hiwi bis zum Doktor-Ingenieur. Werden Sie Teil des Teams.

Forschungsfelder des IPEK Ausstattung des IPEK Karriere am IPEK

 

NEWS

Ministerpräsident Kretschmann und Ministerin Bauer am KIT

Im Rahmen ihres KIT-Besuches am 01.Juli 2015 informierten sich Ministerpräsident Kretschmann und Ministerin Bauer über die Forschungsaktivitäten im Zentrum Mobilitätssysteme sowie die Prüfinfrastruktur am Campus Ost für Fahrzeuge und Antriebssysteme.

Weitere Informationen

Abschlussarbeit von M.Sc. Thomas Gwosch mit dem Dr.-Ing. Höfler-Preis ausgezeichnet

Der Dr.-Ing. Höfler-Preis für die beste Abschlussarbeit 2014 im Bereich Produktentwicklung wurde am 10.07.2015 im Rahmen des Fakultätsfestkolloquiums an Thomas Gwosch verliehen.


 

Weitere Informationen

Verabschiedung von Frau Horn
Frau Horn absolviert mit Erfolg die Abschlussprüfung

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung am 21.7.2015 verabschieden wir Frau Vanessa Horn, die am Institut eine Ausbildung zur Fachinformatikerin im Bereich Systemintegration absolviert hat und wünschen ihr für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute.

 
WiGeP-Frühjahrstagung mit Industriedialog 2015

Die diesjährige Frühjahrstagung der WiGeP fand im Porsche-Museum in Stuttgart statt.
Dem Industriedialog am Nachmittag ging die 7. Mitgliederversammlung der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktentwicklung (WiGeP) voraus, die vormittags stattfand.

Weitere Informationen

IPEK erhält Best Paper Award für den Ansatz der Produktgenerationsentwicklung

Auf dem Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung 2015 wurde der Beitrag „Produktgenerationsentwicklung - Bedeutung und Herausforderungen aus einer entwicklungsmethodischen Perspektive“ mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.

  

 

Weitere Informationen

Meilenstein im Forschungsprojekt Prüfung Elektrowerkzeuge zeigt große Resonanz bei den Mitgliedern des projektbegleitenden Ausschuss

 Im Rahmen des öffentlich geförderten Forschungsprojekts Prüfung Elektrowerkzeuge haben sich am 07.05.2015 die Mitarbeiter des Instituts für Werkzeugforschung und Werkstoffe und des IPEK in Remscheid getroffen.

weitere Informationen