english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Dr.-Ing. Thomas Gwosch mit dem Manfred Hirschvogel Preis ausgezeichnet

Foto
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Sven Matthiesen und Dr.-Ing. Thomas Gwosch (Foto Jonas Kniel)

Im Rahmen des Fakultätsfestkolloquiums am 07.02.2020 wurde Herr Dr.-Ing. Thomas Gwosch mit dem Manfred Hirschvogel Preis ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich an allen TU9-Universitäten für die beste Dissertation aus dem Bereich Maschinenbau verliehen.

Dr.-Ing. Thomas Gwosch hat in seiner Dissertation erforscht, wie man Antriebsstrangprüfstände zur Ermittlung von Zielgrößen für die Konstruktion einsetzen kann. Dabei lag ein Fokus seiner Forschungsarbeit auf der Berücksichtigung der starken Interaktion von Mensch und Maschine sowie realitätsnahen Belastungen aus der Anwendung und deren Überführung in Lastmodelle für die Regelung des Antriebsstrangprüfstands. Neben neuen Testansätzen zur Unterstützung des Frontloadings in der Produktentwicklung sind auch viele systemische Erkenntnisse zu den untersuchten handgehaltenen Power-Tools in der Arbeit von Herrn Dr.-Ing. Gwosch entstanden.