HoF_Mirko_Meboldt

Prof. Dr.-Ing. Mirko Meboldt

  • 25.02.2008
  • Ganzheitliche Modellbildung der Produktentstehung - von mentalen Modellen bis zum Workflow für den Umgang mit Komplexität - als Beitrag zum integrierten Produktentstehungsmodell (IPeM)
  • Tätigkeit in der Industrie
    HILTI AG; ab 2012 Professor of Product Development and Engineering Design an der ETH Zürich

     

    IPEK Forschungsberichte
    Band 29

     

Band 29

  • Autor:

    Dr.-Ing. Mirko Meboldt

  • Quelle:

    IPEK-Forschungsberichte

  • Datum: 25.02.2008
  • Mentale und formale Modellbildung in der Produktentstehung: als Beitrag zum integrierten Produktentstehungs-Modell (iPeM)

Veröffentlichungen