Entwicklung nachhaltiger PKW durch die Modularisierung von Antrieben

  • Stellenausschreibung:
  • Stellenart:

    Studentische Hilfskraft

  • Institut:

    Kupplungen und tribologische Systeme

  • Eintrittstermin:

    ab sofort

  • Bewerbungsfrist:

    31.01.2023

  • Kontaktperson:

    M. Sc. Rüdiger Fehrenbacher

Die gesamte Fahrzeugindustrie muss nachhaltiger werden. Altfahrzeuge verpesten zusehend die Umwelt, vor allem in armen Ländern dieser Erde. Viele große deutsche Hersteller sagen daher der Ressourcenverschwendung den Kampf an und versuchen mit neuartigen Entwicklungen gegenzusteuern.

Diese Gesamtforschung, in welcher Sie ihren Beitrag leisten, widmet sich der Entwicklung nachhaltiger Antriebsstränge für PKW. Kernpunkte bilden hierbei die Modularisierung, Schnittstellenfindung und Verwendung neuer Softwarearchitekturen.