Entwicklung eines Leitfadens zur Modellierung von C&C²-Modellen für die Analyse von Einflussparameter und die Ableitung von Variationsideen im Sinne der PGE am Beispiel Kupplungsrupfen

  • Forschungsthema:Entwicklung eines Leitfadens zur Modellierung von C&C²-Modellen für die Analyse von Einflussparameter und die Ableitung von Variationsideen im Sinne der PGE am Beispiel Kupplungsrupfen
  • Typ:Bachelor-/ Masterarbeit
  • Datum:ab sofort
  • Betreuung:

    Peter M. Tröster M. Sc.

  • Bearbeitung:offen

Beschreibung

In dieser Arbeit soll basierend auf Vorarbeiten ein Leitfaden für Produktentwickler erarbeitet werden. Dieser soll Produktentwickler dabei unterstützen, das zu untersuchende Phänomen in der richtigen Detailtiefe mit dem C&C²-Ansatz zu modellieren. Des Weiteren soll der Leitfaden dabei unterstützen gezielt Variationen im Sinne der PGE – Produktgenerationsentwicklung – abzuleiten.

Dabei soll auf bereits erarbeiteten C&C²-Modellen und Hypothesen für die Wirkzusammenhänge aufgebaut werden. Diese sollen bei Bedarf überarbeitet werden. Für den Leitfaden wird das bisherige Vorgehen analysiert und dokumentiert. Zusätzlich sollen Vorschläge für ein verbessertes Vorgehen entwickelt werden. Bei guter Leistung wird eine gemeinsame wissenschaftliche Veröffentlichung angestrebt.

Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Sichtung und Bewertung von Vorarbeiten
  • Einarbeitung in den C&C²-Ansatz
  • Dokumentation des Vorgehens
  • Entwicklung des Leitfadens

 

Mögliche Forschungsfragen:

  • Welche Informationen muss ein Leitfaden für Produktentwickler enthalten, um sie bei der Analyse und Synthese zu unterstützen?
  • Welche Erkenntnisse über Einflussparameter auf das Kupplungsrupfen können durch die Modellierung einer Kupplung mit dem C&C²-Ansatz gewonnen werden?
  • Wie kann ein Vorgehen im Rahmen der PGE mithilfe des C&C²-Ansatzes systematisiert werden?

Deine Benefits:

  • Einblick und bleibenden Einfluss auf die zukünftige Lehre

  • Möglichkeit für eine gemeinsame wissenschaftliche Veröffentlichung

  • Erlernen wissenschaftlicher Arbeitsweise

Gesuchtes Profil:

  • Studium in einer Ingenieurwissenschaft

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Selbstständige und sehr sorgfältige Arbeitsweise