Antriebssystemtechnik B: Stationäre Antriebssysteme

Bemerkungen Weitere Informationen siehe IPEK-Homepage.
Voraussetzungen

keine

Empfehlungen:

Antriebssystemtechnik A: Fahrzeugantriebssysteme

Literaturhinweise

VDI-2241: "Schaltbare fremdbetätigte Reibkupplungen und -bremsen", VDI Verlag GmbH, Düsseldorf

Geilker, U.: "Industriekupplungen - Funktion, Auslegung, Anwendung", Die Bibliothek der Technik, Band 178, Verlag moderne Industrie, 1999

Lehrinhalt

System Antriebsstrang

System Bediener

System Umgebung

Systemkomponenten

Entwicklungsprozess

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 21 h

Selbststudium: 99 h

Ziel

Der Student erwirbt die grundlegenden Kompetenzen, die ein zukünftiger Antriebstrangentwickler zum Design energieeffizienter und sicherer Antriebsystemlösungen für das Design von industriellen Antrieben benötigt.

Prüfung

Informationen zur Prüfung

Die Prüfungsart wird gemäß der Prüfungsordnung zu Vorlesungsbeginn angekündigt.

Schriftliche Prüfung: 90 min Prüfungsdauer