Karlsruher Tagung für Produkt-Produktions-Codesign

Bild Karlsruher Tagung für Produkt-Produktions-Codesign

Aktuelles

Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Jona Ebertz zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Jona Ebertz zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 15.09.2021 mit dem Titel „Entwicklung einer Hochvolt-Traktionsbatterie als Produktgeneration 1 – Variationsinduzierte Validierungs- und Verifikationsplanung im Modell der PGE“. Das Ziel der Arbeit von Herrn Ebertz war es, ein grundlegendes Verständnis zur Sonderform Produktgeneration 1 (G1) zu entwickeln. 

Mehr
Foto
Pressemitteilung

Produktentwicklung mit Extended Reality: Das XR-Lab am IPEK

Eine Lösung für Validierung in der Frühen Phase bietet Extended Reality (XR): Anstatt komplexe, physische Prototypen zu bauen, kann durch virtuelle Modelle in sehr frühen Entwicklungsphasen die Produktattraktivität für den Kunden festgestellt werden.

Mehr
Foto
Neuer Mitarbeiter am IPEK

Wir begrüßen ganz herzlich unseren neuen Auszubildenden Felix Beha. Herr Beha hat am 1. September in den Technischen Diensten seine Ausbildung zum Industriemechaniker begonnen.

Mehr
Foto
Willkommen im Team

Die Administration des IPEK freut sich über eine neue Kollegin: Mona Fischer wird eine dreijährige Ausbildung zur „Kauffrau für Büromanagement“ absolvieren. Für einen gelungenen Start – sowohl am Institut als auch in der Berufsschule – ist sie bestens gerüstet: Die Schultüte – überreicht von ihrer Ausbilderin Heike Kremer und Ruth Stephan – ist randvoll.

Mehr
Foto
Bestellung von Prof. Matthiesen als Studiendekan NwT – Ausweitung unseres Engagements für den Ingenieurnachwuchs

Wie kann den geringen Studierendenzahlen und hohen Abbruchquoten in den Ingenieurwissenschaften begegnet werden? Durch passend ausgebildete Lehrkräfte als Multiplikatoren für ingenieursmäßiges Denken und Arbeiten.

Mehr
Foto
Generalversammlung der Design Society wählt Professor Albers für eine weitere Amtsperiode in das Advisory Board

Prof. Albers wurde in der diesjährigen Generalversammlung für eine weitere Amtsperiode in das Advisory Board der Design Society gewählt.

Mehr
foto
Projektabschluss der Lehrveranstaltung Gerätekonstruktion begeistert das Publikum

Am 20.07.2021 fand der Abschluss der Lehrveranstaltung Gerätekonstruktion statt. Hier konnte Univ.-Prof. Dr.-Ing. Sven Matthiesen die 24 Studierenden, unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts, zum ersten Mal in diesem Semester in einem Hörsaal begrüßen.

Mehr
Foto©KIT, Markus Breig
Additive Fertigung und Elektromotoren, geht das? – Projekt der Pilotphase des InnovationsCampus Mobilität der Zukunft erfolgreich abgeschlossen

Im InnovationsCampus Mobilität der Zukunft forschen seit 2019 Hochschulen und Universitäten des Landes Baden-Württemberg gemeinsam an Fragestellungen zur Digitalisierung, Automatisierung, innovativer Produktion und Emissionsreduktion zukünftiger Antriebssysteme.

Mehr
Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Martin Schottmüller zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Martin Schottmüller zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 23.06.2021 mit dem Titel „Ein Ansatz zur dynamischen Charakterisierung und Bewertung von nichtlinearen Schwingungssystemen anhand des Beispiels Fliehkraftpendel“.

Mehr
Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Martin Eisele zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Martin Eisele zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 02.07.2021 mit dem Titel „Entwicklungsbegleitende Validierungsumgebung für das Design von Kühlkonzepten bei der Batteriemodulentwicklung in der frühen Phase der Produktentwicklung“.

 

Mehr
Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Jan Berger zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Jan Berger zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 24.06.2021 mit dem Titel „Betrachtung der Abbildung und des Einflusses von Restsystemen bei Zweimassenschwungrad-Komponentenuntersuchungen im Kontext des IPEK-X-in-the-Loop-Ansatzes“. 

Mehr
Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Andreas Wettstein zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Andreas Wettstein zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 14.06.2021 mit dem Titel „Analyse und Simulation tangential-schlagender Anziehprozesse - Ein tribologisches Simulationsmodell zur Beschreibung von Schraubenanziehverfahren“.

Mehr