deutsch  | Home | Impressum | Data Protection | Sitemap | KIT

Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
IPEK
Institute of Product Engineering

Campus South

Kaiserstr. 10
76131 Karlsruhe

Geb. 10.23
(Hochhaus)
Kaiserstr. 10
Tel. +49 721 608-42371
Fax: +49 721 608-46051

Geb.50.33
(Fasanengarten)
Gotthard-Franz-Str. 9
Tel. +49 721 608-43681
Fax: +49 721 608-46966

Geb. 70.14
(Mackensen-Kaserne)
Rintheimer Queralle 2
Tel. +49 721 608-46470
Fax: +49 721 608-45487

WiGeP
WIGEP LOGO

o. Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Albert Albers

Prof. Dr.-Ing. Sven Matthiesen

Welcome to IPEK

Our Research Fields

Research designs the future - at IPEK we fulfill this mission statement by our ten research fields. Here you can get more details.

Our Equipment

Our extensive and cutting-edge equipment allows us to optimally apply newest methods of product development. Here you can get more details.

Your Career at IPEK

The IPEK offers a variety of interesting and demanding activity areas – from student assistent to PhD. student. Be part of our Team.

Forschungsfelder des IPEK to our equipment Karriere am IPEK

 

NEWS

„Laborpraktikum trotz Corona-Krise – geht das überhaupt?“

Das IPEK – Institut für Produktentwicklung bietet Ihnen die Möglichkeit standortverteilt und virtuell bequem von zuhause aus auf einer Innovationsplattform gemeinsam mit einem Team von anderen Studierenden verschiedener Fachrichtungen an einer Entwicklungsaufgabe zu arbeiten. Dabei durchleben Sie alle Phasen des Produktentwicklungsprozesses und lernen Entwicklungsmethoden direkt im eigenen Projekt anzuwenden. Wer also Lust auf eine interaktive Lehrveranstaltung hat, der ist bei uns genau richtig. Mehr zu ProVIL finden Sie auf dem Infoblatt anbei.

Hier geht es zum Infoblatt.
 

Bild
Kooperatives DFG-Projekt ermöglicht die Erforschung von Co-Simulationen für die Kopplung von Menschmodellen, Exoskeletten und Power Tools
Bild
Dem objektiven, unverfälschten Kundenwunsch auf der Spur – Einfluss der Produktmarke

Wie kann der objektive Kundenwunsch erfasst und in Produktentwicklungszielgrößen überführt werden, wenn jede Bewertung durch eine Vielzahl an Einflüssen, wie persönlichen Erfahrungen, dem implizierten Anwendungswunsch oder der Herstellermarke, beeinflusst wird ?

Weitere Informationen

 
Bild
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Knut Wantzen zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Knut Wantzen zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 09.03.2020 mit dem Titel „Methode zur Entwicklung merkmalsbasierter Zustandsüberwachungssysteme mittels der Körperschallmesstechnik“. 

Weitere Informationen

Bild
Projektbeginn MODULAR: Entwicklung und Validierung von smarten Aktuatoren für die Luftfahrt

Das durch das Luftfahrtforschungsprogramm LuFo VI-1 geförderte Projekt „MODULAR – Smarte Aktuator Konzepte für Elektromechanische und Elektrohydraulische Antriebe“ befasst sich mit der Entwicklung von Technologien für den Bedarf zukünftiger „More Electric Aircraft“ 

Weiter Informationen

Bild
Übergabe des Baden-Württemberg-Zertifikats für Hochschuldidaktik an M. Sc. Simon Rapp

Am 27.02.2020 wurden durch Herrn Professor Dr. Wanner, KIT-Vizepräsident für Lehre und akademische Angelegenheiten und Vorstand im HDZ, dem Hochschuldidaktikzentrum der Universitäten Baden-Württembergs, die Baden-Württemberg-Zertifikate für Hochschuldidaktik an die aktuellen Absolventinnen und Absolventen übergeben.

Weitere Informationen

 
Foto
Professor Albers beim Netzwerk Deutschlandstipendium – Warum wir motivierte Ingenieurinnen und Ingenieure für die Zukunft benötigen

„Der Vortrag von Prof. Albers war für mich als angehende Ingenieurin motivierend, da die Herausforderungen unserer Zeit nur durch neue technische Entwicklungen gemeistert werden können.“

Weitere Informationen

SmartLoad: Zentraler Zwischenmeilenstein erfolgreich durchgeführt
Foto
Professor Albers ist Sprecher des acatech-Themennetzwerks Produktentwicklung & Produktion“

Auf ihrer Sitzung am 04. Februar in Berlin haben die Mitglieder des acatech-Themennetzwerks Produktentwicklung und Produktion Professor Albers zum Sprecher des Themennetzwerks gewählt.

Weitere Informationen