Karlsruher Tagung für Produkt-Produktions-Codesign

Bild Karlsruher Tagung für Produkt-Produktions-Codesign
Foto
Generalversammlung der Design Society wählt Professor Albers für eine weitere Amtsperiode in das Advisory Board

Prof. Albers wurde in der diesjährigen Generalversammlung für eine weitere Amtsperiode in das Advisory Board der Design Society gewählt.

Mehr
foto
Projektabschluss der Lehrveranstaltung Gerätekonstruktion begeistert das Publikum

Am 20.07.2021 fand der Abschluss der Lehrveranstaltung Gerätekonstruktion statt. Hier konnte Univ.-Prof. Dr.-Ing. Sven Matthiesen die 24 Studierenden, unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts, zum ersten Mal in diesem Semester in einem Hörsaal begrüßen.

Mehr
Foto©KIT, Markus Breig
Additive Fertigung und Elektromotoren, geht das? – Projekt der Pilotphase des InnovationsCampus Mobilität der Zukunft erfolgreich abgeschlossen

Im InnovationsCampus Mobilität der Zukunft forschen seit 2019 Hochschulen und Universitäten des Landes Baden-Württemberg gemeinsam an Fragestellungen zur Digitalisierung, Automatisierung, innovativer Produktion und Emissionsreduktion zukünftiger Antriebssysteme.

Mehr
Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Martin Schottmüller zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Martin Schottmüller zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 23.06.2021 mit dem Titel „Ein Ansatz zur dynamischen Charakterisierung und Bewertung von nichtlinearen Schwingungssystemen anhand des Beispiels Fliehkraftpendel“.

Mehr
Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Martin Eisele zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Martin Eisele zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 02.07.2021 mit dem Titel „Entwicklungsbegleitende Validierungsumgebung für das Design von Kühlkonzepten bei der Batteriemodulentwicklung in der frühen Phase der Produktentwicklung“.

 

Mehr
Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Jan Berger zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Jan Berger zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 24.06.2021 mit dem Titel „Betrachtung der Abbildung und des Einflusses von Restsystemen bei Zweimassenschwungrad-Komponentenuntersuchungen im Kontext des IPEK-X-in-the-Loop-Ansatzes“. 

Mehr
Foto
Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Andreas Wettstein zur bestandenen Promotionsprüfung

Das IPEK gratuliert Herrn Dr.-Ing. Andreas Wettstein zu seiner bestandenen Promotionsprüfung am 14.06.2021 mit dem Titel „Analyse und Simulation tangential-schlagender Anziehprozesse - Ein tribologisches Simulationsmodell zur Beschreibung von Schraubenanziehverfahren“.

Mehr
foto
2-Tages CAD Workshop zur Konstruktion mit der Blechfertigung

In dem 2-Tages CAD Workshop zur Blechkonstruktion lösen 17 Studierende ausgewählte Probleme aus dem Alltag eines Konstrukteurs. Die Lehrveranstaltung findet in Kooperation mit der Firma TRUMPF statt.

Link_more
foto
Das IPEK gratuliert Frau Susanne Krippendorf herzlich zum Jubiläum

Seit 10 Jahren unterstützt Frau Krippendorf im Sekretariat von Prof. Matthiesen mit ihrer freundlichen und zuverlässigen Art das Administrationsteam des IPEK. Wir gratulieren und danken ihr herzlich für die letzten 10 Jahre und freuen uns auf mindestens 10 weitere gemeinsame Jahre!

Mehr
Foto
Prof. Matthiesen und Dr. Schneider beim KIT Innovationstag - Was verbindet das KIT, den Kapitalmarkt und den Maschinenbau?

In Ihrem gemeinsamen Vortrag stellen Dr. Tom Schneider (TRUMPF) und Prof. Sven Matthiesen ihre Vision von der Verknüpfung von Forschung, Lehre und Innovation im Lern- und Anwendungszentrum Mechatronik (LAZ) vor.

Mehr
Foto
DesignCampus gestartet

TRUMPF geht mit dem Institut für Produktentwicklung am Karlsruher Institut für Technologie eine strategische Kooperation ein. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, zukünftige Konstrukteure aus der ganzen Welt darin zu unterstützen zu Experten in der Blechkonstruktion zu werden.

Mehr
Foto
IPEK-Forschungsgruppe veröffentlicht VDI-Whitepaper zur Digitalisierung von Maschinenelementen

Die IPEK-Forschungsgruppe Mechatronische Maschinenelemente veröffentlicht das Whitepaper „Digitizing Machine Elements: Potential of MEMS Sensors for Sensor-Integrated Gears“ durch den VDI. Die Forscher um Prof. Matthiesen und Dr. Gwosch decken die Potenziale der Digitalisierung und Mechatronisierung in Maschinenelementen auf.

Link_more