english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Methoden und Prozesse der PGE - Produktgenerationsentwicklung (ehemals PE)

Methoden und Prozesse der PGE - Produktgenerationsentwicklung (ehemals PE)
Typ: schriftlich Links:
Ort: wird unten auf dieser Seite und per Aushang bekanntgegeben
Datum: 25.09.2020
Zeit: 08:00
Dauer: 130 Minuten
Prüfer:

Prof. Albers

Anmeldung:

elektronisch (Qispos) / Campus Management System

Methoden und Prozesse der PGE - Produktgenerationsentwicklung

Zusätzliche Hinweise aufgrund Corona-bedingtem Klausurausfall:

Wir bieten die Nachholklausur zeitgleich zum Termin der Klausur im Sommersemester (25.09.2020) an. Dementsprechend bleibt der bestehende Semesterbezug erhalten, auch wenn der Ersatztermin bereits im Folgesemester liegt.

An-/Abmeldung zur Klausur WS2019/20:

Für CAMPUS und POS gilt:

  • Neues Prüfungsdatum wird von uns in WS2019/20 eingetragen.
  • Der bestehende Semesterbezug bleibt erhalten, auch wenn der Ersatztermin bereits im Folgesemester liegt.
  • Studierende werden über den Ersatztermin informiert und melden sich nur vom Ersatztermin ab, wenn sie nicht mehr an der Prüfung teilnehmen möchten.
  • Bitte melden Sie sich selbstständig zwischen dem 22.07.2020 und 22.09.2020 an bzw. ab.
  • Studierende, die sich aufgrund der Corona-Situation selbstständig von der Prüfung bereits abgemeldet haben, können sich zum neuen Termin auch wieder anmelden.
  • Achten Sie darauf, im CAMPUS System den richtigen Semesterbezug (WS2019/20) anzugeben.

Anmeldung über blauer Zettel:

  • Bitte melden Sie sich erneut mit einem blauen Zettel zur Klausur im SS2020 an. Die Anmeldung zur Klausur im Wintersemester verfällt.

Thematischer Inhalt der Klausur: Der Inhalt der Klausur am 25.09.2020 ist sowohl mit den Vorlesungsinhalten des Sommersemesters 2019 als auch mit den Vorlesungsinhalten des Sommersemesters 2020 abgedeckt.

Hinweis 1: Die Klausur wird unter zwei verschiedenen Bezeichnungen angeboten. Bei beiden handelt es sich jedoch um die gleiche Klausur.
Melden Sie sich im Erstversuch immer für die Klausur mit der Bezeichnung "Methoden und Prozesse der PGE" an. Falls Sie die Klausur in einem vorherigen Semester unter der Bezeichnung "Produktentstehung - Entwicklungsmethodik" geschrieben haben, melden Sie Ihren Zweitversuch auch im Zweitversuchdieser Bezeichnung an. Anderenfalls melden Sie Ihren Zweitversuch für die Klausur mit der Bezeichnung "Methoden und Prozesse der PGE" an.

Hinweis 2: Die Klausur wird auch in Englisch angeboten und findet zur gleichen Zeit statt wie die deutsche Klausur. Bitte melden Sie sich online für die richtige Spachvariante an.

Zulassungsbedingung Zulassung des Prüfungsamts
Anmeldung zur Prüfung

Anmeldebeginn: 22.07.2020

An- und Abmeldeschluss: 22.09.2020

Spätere Abmeldungen sind nur noch persönlich bei Frau Dühr bzw. vor Beginn der Klausur beim Aufsicht führenden Assistenten unter Vorlage des Studentenausweises möglich.

Bei der Klausuranmeldung bitte beachten:

  • Wir halten uns an die von der Fachschaft vorgeschlagenen neuen Richtlinien zur Prüfungsanmeldung
  • Dadurch wird die Prüfungsanmeldung für Sie einfacher!
  • Halten Sie sich also bitte auch an die neuen Richtlinien
  • Dadurch wird die Prüfungsorganisation für uns einfacher!
  • Es werden keine Anmeldungen zur Klausur nach Anmeldeschluss mehr akzeptiert!

Für Studierende des Studienganges Maschinenbau:

Die Anmeldung zur Klausur erfolgt über die Selbstbedienungsfunktionen für Studierende (>Qispos) oder über das Campus Management System.
Bitte lassen Sie sich keine blauen Prüfungszettel vom Studienbüro mehr ausstellen!

Studierende, die nicht an der schriftlichen Klausur teilnehmen sondern eine mündliche Prüfung ablegen, dürfen sich nicht zur Klausur anmelden sondern melden sich mit einen „blauen Schein“ vom Studierendenservice bei Frau Dühr (geb. 10.23 Raum 809) an.

Studierende, die nicht dem Master- oder Diplom-Studiengang Maschinenbau zugeordnet sind, können sich durch Abgabe des Prüfungsscheins im Raum 809, Gebäude 10.23 bei Frau Dühr zur Klausur anmelden. Die Fristen sind identisch zu denen der Online-Anmeldung.

Zeit:

Termin:                      25.09.2020

Beginn:                      8:00 Uhr
Bearbeitungszeit:        120 Minuten + 10 Minuten Einlesezeit
 

Sprache: Deutsch und Englisch (anzugeben bei Anmeldung)
Ort:

Die Sitzplatzverteilung wird nach Anmeldeschluss hier und im Schaukasten des Instituts, Geb. 10.23, 8. OG ausgehängt.  

Hilfsmittel:
  • Nicht-programmierbare Taschenrechner
  • Deutsche Wörterbücher (Nur echte Bücher)! Elektronische Wörterbücher / Sprachcomputer dürfen nicht verwendet werden! Wörterbücher werden zu Beginn der Klausur von uns überprüft.)
  • Es dürfen keine roten Stifte und keine Bleistifte verwendet werden!
  • Sie müssen kein eigenes Papier, Schreibblöcke etc. mitbringen. Das zur Klausur benötigte Papier wird in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt!
Bekanntgabe der Ergebnisse:

Die Ergebnisse der Klausur hängen nach der Korrektur in Geb. 10.23, 8.OG aus. Eine Statistik ist dort ebenfalls einsehbar. Die elektronische Übermittlung erfolgt nach der Einsicht.

Klausureinsicht:

Der Termin zur Klausureinsicht wird hier bald bekannt gegeben. Es werden keine zusätzlichen Termine für die Einsicht möglich sein. Zur Klausureinsicht melden Sie sich nach Bekanntgabe der Ergebnisse hier an. Ihr Zeitslot wird Ihnen nach Ablauf der Anmeldefrist per E-Mail zugeteilt und hängt im 8. Stock Geb. 10.23 aus.  Bei nicht vorhandener Anmeldung ist eine Teilnahme an der Einsicht nicht möglich. Die Einsicht findet im Gebäude 10.23 Raum 403 statt.

Sprechstunde: Nach Vereinbarung
Kontakt:

Katharina Dühr
Geb. 10.23, Raum 809
Tel: 0721/608-43953