Maschinenkonstruktionslehre 3-4

  • Typ: schriftlich
  • Vorlesung: Maschinenkonstruktionslehre 3, 4 (MACH)
  • Ort: 01.13 (Mensa alt und neu)
  • Datum: 02.04.2022
  • Zeit: 09:00
  • Dauer: 4 h
  • Prüfende:

    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Albert Albers; Univ.-Prof. Dr.-Ing. Sven Matthiesen

  • Ergebnis:

    14.04.2022 via Mail

  • Einsicht:

    22.04.2022, Anmeldung über YouSubscribe

  • Anmeldung:

    14.03.2022 - 27.03.2022 über CAS oder HIS

Klausur Maschinenkonstruktionslehre 3-4

Beachten Sie die Dauer des Anmeldezeitraumes für die Klausureinsicht!
Klausur

Zutritts- und Teilnahmeverbot
Es gelten die zum Zeitpunkt der Klausur erlassenen Corona-Verordnungen für den Studienbetrieb. (Link oben

Wichtige Punkte vor, während und nach der Klausur:

  • Warten Sie vor dem Haupteingang --> Abstandsregeln einhalten
  • Gemäß der für das KIT relevanten Corona-Verordnungen besteht am KIT eine Tragepflicht für Mund-Nasen-Bedeckungen (Alltagsmaske oder medizinische Maske) an allen Arbeits- und Betriebsstätten sowie auf allen Verkehrswegen und Verkehrsflächen innerhalb von Gebäuden, zum Beispiel Tür- und sonstige
    Eingangsbereiche, Durchgänge, Flure, Treppenhäuser, Sanitäranlagen, Wege bei Veranstaltungen und sonstigen Begegnungsflächen.
  • Bei Prüfungen, auch wenn der Platz eingenommen wurde, und während der Prüfung besteht gemäß Präsidiumsbeschluss vom 12.07.2021 ebenfalls eine Tragepflicht für eine Mund-Nasen-Bedeckung. Damit macht das KIT von seinem Recht Gebrauch, gemäß § 12 CoronaVO Studienbetrieb, über die Verordnung hinausgehende Maßnahmen zu treffen. Dies soll einerseits das Risiko verringern, dass bei einem Positivfall das Gesundheitsamt eine Quarantäne für alle Teilnehmenden ausspricht und andererseits die robust geplante Prüfungsphase durch einen höheren Infektionsschutz weiter zu stabilisieren.
  • Darüber hinaus gelten die allgemeinen Hygienevorschriften (für alle Teilnehmenden),
    zur Verdeutlichung sind die möglichen Einzelmaßnahmen nochmals aufgeführt:
    • Nach Ankunft im Gebäude und vor Betreten des Hörsaals sind Sie aufgefordert, gründlich die Hände zu waschen und/oder das bereitgestellte Handdesinfektionsmittel zu nutzen.
    • Beim Zugang zum Prüfungsraum ist sicherzustellen, dass der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m zwischen den Wartenden eingehalten wird.
    • Zwischen den einzelnen Prüfungen werden die benutzten Prüfplätze nicht gereinigt. Es stehen den Prüflingen im Eingangsbereich Reinigungsutensilien zur Verfügung.
    • Planen Sie sich für den Tag der schriftlichen Präsenzprüfung ausreichend Zeit ein, da der Zugang zu den Gebäuden gestaffelt erfolgt.
  • Ablauf:
    • Zuerst wird der Konstruktionsteil geschrieben
    • Es folgt eine Pause, in welcher Sie den Hörsaal verlassen müssen.
      • Während der Pause wird der Saal mit Personal besetzt sein
      • Es wird dennoch keine Haftung für zurückgelassene Gegenstände übernommen
    • Um ca.13:30 Uhr startet der Theorieteil
    • Denken Sie bitte an genügend Proviant. 
  • Die Studierenden dürfen sich weder vor noch nach der Klausur vor dem Hörsaal oder vor
    dem Gebäude versammeln. Sie verlassen das Gebäude nach der Prüfung einzeln und entfernen sich zügig.

Diese Informationen werden regelmäßig aktualisiert. Durch die sehr dynamischen Entwicklungen sollten Sie diese Seite regelmäßig aufsuchen.


Stand: 28.03.2022

Weitere Informationen zur momentanen Situation und  zu den einzelnen Studiengängen entnehmen Sie bitte folgenden Seiten:

Informationen zur Klausur und aller Nebentermine:

Zeit:

02.04.2022, 09:00 Uhr

Ort:
  • Mensa am Adenauerring
    • Alt und neu
Anmeldung:

Durch die hohe Arbeitsauslastung ist eine nachträgliche Anmeldung durch Versäumen der Frist ausgeschlossen. 
Bei fehlender oder falsch eingetragener Vorleistung wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Ansprechpartner:
 


Die Anmeldung erfolgt über das Studierendenportal.
Bei einer fehlerfreien Anmeldung zur Prüfung erscheint eine Anmeldebestätigung. Drucken Sie unbedingt diese Anmeldebestätigung aus. Sie dient als Argumentationsgrundlage im Studienbüro, falls Ihr Name nicht auf der finalen Anmeldeliste erscheint.

Abmeldung:

Abmeldungen können während des Anmeldezeitraumes im Studierendenportal unternommen werden.Der zentrale Abmeldetermin am 31.03.2022, zwischen 10:00 und 11:00 Uhr, im Raum 113, Geb 50.33 ist abgesagtAlternativ können in diesem Zeitraum Mails mit der Bitte um Abmeldung und Foto des Studierendenausweises im JPEG-Format an M.Sc. Rüdiger Fehrenbacher gesendet werden. 
Die nächste Möglichkeit zur Abmeldung bietet sich dann kurz vor der Klausur im zugeteilten Raum.

Vorbesprechung:

Es werden allgemeine Hinweise zur Klausur gegeben und eine Konstruktionsaufgabe beispielhaft (inkl. Zeichnungen) erläutert.
Die Vorbesprechung findet im SS
 

  • für CIW am 22.07.2021 von 08:00 bis 09:30 Uhr
  • für MACH am 23.07.2021 von 12:00 bis 13:30 Uhr


über Zoom im Übungskanal statt. 

Beispiele für den Theorie- und Konstruktionsteil einer MKL-Klausur finden Sie auf ILIAS unter Informationen zur MKL-Vorlesung => Prüfungsmodus / Klausurvorbereitung.

Platzeinteilung:

Die Platzeinteilung der Klausuren finden Sie ab 28.03.2022 auf dieser Seite. (Link oben

Bitte überprüfen Sie die Angaben in der PDF auf Korrektheit. Bei Fehlern melden Sie sich bitte unverzüglich bei uns. Kontakt siehe unten.

Einlass unter Blockbildung:

Block 1 08:40 Uhr


 Bringen Sie ihren Studienausweis mit.

Sprechstunden:

Die Sprechstunden finden an folgenden Terminen statt:
 

  • Di. 22.03.2022 zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr
  • Do. 24.03.2022 zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr
  • Di. 29.03.2022 zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr
  • Do. 31.03.2022 zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr  


Je nach Alarmstufe der Pandemie werden zwei unterschiedliche Möglichkeiten zur Inanspruchnahme bestehen:
 

  • Präsenz
  • Online


Präsenz: Ohne Anmeldung, Besuch nur unter Einhaltung der zum dortigen Zeitpunkt geltenden Pandemierestriktionen. 
Ort: Geb. 10.23, Raum 403.
Bitte beachten Sie: 
Diese Termine können kurzfristig zu Onlineveranstaltungen umgestaltet werden. In diesem Fall gelten die nachfolgenden Regeln unter "Online".

Online: Buchen Sie bitte vorab einen Termin über das Portal YouSubscribe. https://portal.wiwi.kit.edu/Termine/Instance (Dieser Link wird Anfang Februar freigeschaltet). Der Link für den Besprechungsraum wird im jeweiligen Termin vermerkt.

Hilfsmittel:

Erlaubt:

  • nicht programmierbarer Taschenrechner
  • großes Geodreieck (empfohlen!)
  • Lineale / Kurvenlineale
  • Zirkel
  • Schrauben-, Radien-, Kreis-, und Radierschablonen


Nicht erlaubt:

  • Alle elektronischen Endgeräte für den mobilen Empfang von Daten, Sprache, Bild oder Ton
  • programmierbare Taschenrechner
  • Rolllineale
  • Kataloge, herausgegeben durch Hersteller von Maschinenelementen und anderer Institutionen (FAG, SKF etc.)
  • Formelsammlungen
  • Konstruktionsvorlagen
  • Millimeterpapier
  • elektronische Wörterbücher

 

Nicht erlaubte Hilfsmittel dürfen sich nicht in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes befinden. Sie müssen in einer Tasche verstaut und beim Aufsichtspersonal abgegeben werden. Klausuren von Studierenden deren Betrug bemerkt wird, werden mit 5,0 (nicht bestanden) bewertet. 
 

Weitere Hinweise:

Für den Konstruktionsteil bekommen Sie ein DIN-A1 Zeichenkarton (kein Transparentpapier!) zur Verfügung gestellt. Nur dieses Papier ist zum Erstellen der Konstruktionszeichnungen erlaubt.

Stifte, Radiergummis, Lineale, Zirkel und weitere (erlaubte) Hilfsmittel sind durch die zu Prüfenden mitzubringen!

Ergebnisse:

Von einem Aushang der vorläufigen Ergebnisse im Schaukasten des 8. OGs des Geb. 10.23 wird dieses Jahr wegen der Abstandsregelungen abgesehen. Die vorläufigen Ergebnisse werden per Mail ab KW 15 veröffentlicht. Statistiken werden auf dieser Seite bereitgestellt. (Link oben)

Einsicht:

Nur über vorherige Anmeldung! Die Möglichkeit zur Anmeldung wird über das KIT-Portal YouSubcribe angeboten. (Link oben)

Über die komplette Zeit, die Sie sich im Gebäude befinden, herrscht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Neben dem oben beschriebene Zutritts- und Teilnahmeverbot gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske für die Dauer der Einsicht. 

Termin: 22.04.2022, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Ort: Geb. 10.23 (4. OG)
Anmeldezeitraum: 14.04.22, 15:00 Uhr - 20.04.22, 23:55 Uhr


Zur Durchführung der Einsicht werden Zeitblöcke gebildet. Bitte beachten Sie, dass viele Studierende ihre Klausur einsehen wollen. Sie können innerhalb von 15 min ihren Theorieteil und ihren Konstruktionsteil einsehen. Kommen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Zeitblock, damit wir keinen Stau vorfinden werden.
Denken Sie bitte auch an Ihren Studienausweis!
 

Sollten Sie verhindert sein:
Sollten Sie verhindert sein, können Sie auch einen Vertreter senden. Auch dazu bitte vorher über Yousubscribe anmelden und eine (formlose) Vollmacht mitbringen.

Mündliche Prüfungen:

Studierende, die eine mündliche Prüfung ablegen müssen, melden sich nach Veröffentlichung im Sekretariat (Geb. 10.23, 8. OG, R 802). Sie erhalten dann einen Terminvorschlag den Sie bestätigen müssen.
Allgemeine Informationen bspw. zum Ablauf mdl. Nachprüfungen erhalten Sie nach der Klausureinsicht. Sobald alle Kandidaten feststehen.

 

Wichtiger Hinweis:
Es kommt immer wieder vor, dass sich Kandidaten für die mdl. Prüfungen nicht melden. Es wird ab sofort keine Informationseinholung unsererseits stattfinden. Beachten Sie daher, dass ein Nichtmelden ein endgültiges Nichtbestehen zur Folge hat.  

Ihr Ansprechpartner: M.Sc. Rüdiger Fehrenbacher