Unterstützung beim Aufbau eines Software Defined Car

  • chair:
  • place:

    Hiwitätigkeit

  • institute:

    Kupplungen und tribologische Systeme

  • starting date:

    ab sofort

  • Kontaktperson:

    M.Sc Rüdiger Fehrenbacher

  • Während die Digitalisierung zahlreiche neue Produkte und Dienstleistungen ermöglicht, stellt sie bestehende Branchen vor tiefgreifende Herausforderungen. Stark betroffen hiervon ist auch die Automobilindustrie, die sich der Herausforderung der zunehmenden Bedeutung von Software im Fahrzeug stellt. Die Elektronik- und Softwarearchitektur im Fahrzeug muss sich ebenso wie Entwicklungsmethoden und -Prozesse grundlegend verändern und entwickeln, um die technologischen Anforderungen der Digitalisierung positiv zu gestalten.

    Wir fokussieren uns auf die Kundenanforderungen neuer Fahrzeuge und wie die Erfüllung dieser in einer Funktionsstruktur abgebildet werden können. Dabei stellen sich Fragen wie:

    • Hardware
      • Wo liegen die momentanen Grenzen im Hinblick zu Softwaremöglichkeiten?
      • Wie gestaltet sich die Rückkopplung zur Software?
    • Modularer Aufbau
      • Können Komponenten einfach ausgetauscht / vermengt werden um neue Möglichkeiten zu schaffen?
      • Gar ganze Antriebsstränge, angetrieben mit neuen Energieträgern, in alte Karosserien eingebettet werden.
    • Sensorik
      • Können wir jetzt schon abschätzen, welche zukünftigen Entwicklungen welche Schnittstellen benötigen?

    Profil und Aufgaben:

    • Sie befinden sich in einem Studiengang der Ingenieurwissenschaften?
    • Sie mögen Projektarbeit und besitzen Eigeninitiative?

     

    • Dann erkunden Sie mit uns den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet.
    • Decken Sie neue Möglichkeiten zur Optimierung der vorausschauenden Produktplanung auf.
    • Und erstellen Sie auf Basis dessen Foliensätzen für führende Unternehmen der Automobilwirtschaft.

    Senden Sie ihre Bewerbung mit aktuellem Notenauszug bitte an Rüdiger Fehrenbacher.

     

Details:

Quelle: Qualcomm Technologies

Text 9840